Eltern-Kind-Kurse

Ihr Baby ist jetzt kein Baby mehr, es ist ein Kleinkind geworden, und es krabbelt – bald wird es laufen und die Welt entdecken. Die Kinder vom Kleinkindalter an bis zur Schulreife zu begleiten, ihre Selbständigkeit zu fördern, sie anzuregen zu Musik, Tanz, Bewegung, kreativem Gestalten – dies ist das Kernprogramm der Fabi. In den verschiedensten Kursen lernen Mütter und Väter ihre Kinder weiter kennen und entdecken gemeinsam vielleicht auch ein Stück Welt neu. Die Kinder? Machen die ersten Schritte eben hinaus in diese Welt. Freiräume werden erobert, Grenzen eruiert, gleichzeitig werden erste Kontakte zu Gleichaltrigen geknüpft.

 

Während des Kinderkurses legen Sie vertrauensvoll die Aufsichtspflicht in die Hände der Fabi-Kursleitung. Die Aufsichtspflicht der Kursleitung beginnt mit der Übergabe Ihres Kindes durch die begleitende, erwachsene Person im Kursraum und endet wiederum mit der Übergabe an diese Person am Kursende im Kursraum. Sollte jemand anderes Ihr Kind abholen, so sagen Sie bitte vorher Bescheid. Bitte seien Sie pünktlich zum Kursende zur Abholung am vereinbarten Ort. Die Kinder dürfen nicht alleine nach Hause gehen.